News

Buchsi plant eine nachhaltige Zukunft

In Buchsi haben zwei Projekte die öffentliche Mitwirkung durchlaufen, die einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen zum Ziel haben: die Potentialstudie „Wachstum nach Innen“ und der neue Energierichtplan. Die Potentialstudie zeigt auf, dass in Buchsi für mindestens 1’000 zusätzliche Einwohner Platz geschaffen werden kann, ohne dass neue Einzohnungen nötig sind. Mit dem Energierichtplan soll die […] » Weiterlesen

30 Jahre Grüne Freie Liste in Buchsi

Die Sorge um die Umwelt und Lebensqualität steht im Mittelpunkt unserer Politik. Dem Schutz der Umwelt werden wir im Falle von Zielkonflikten andere Interessen konsequent unterordnen. Wir Menschen sind ein Teil der Umwelt. Ganzheitlich politisieren heisst deshalb für uns dem Mitmenschen und der Natur mit Respekt zu begegnen. Freiheit und Toleranz, Unabhängigkeit und Menschenwürde gehören […] » Weiterlesen

Postulat: Erhöhung des jährlichen Investitionsvolumens auf maximal 3Mio Franken pro Jahr.

Der Gemeinderat wird beauftragt, eine Erhöhung des jährlichen Investitionsvolumens im Investitionsplan von aktuell 2.5Mio Franken auf neu maximal 3Mio Franken pro Jahr zu prüfen. Begündung Mit der Auflösung des Fonds Planungsmehrwerte wurden die darin verbleibenden Mittel im Umfang von rund 3.3Mio Franken für allgemeine Abschreibungen in der Rechnung 2015 verwendet. Durch die zusätzlichen Abschreibungen in […] » Weiterlesen

Postulat: Münchenbuchsee wird zur FAIR TRADE TOWN

Jede Stadt oder Gemeinde kann Fair Trade Town werden. Fair Trade Town ist eine vom Dachverband der Schweizer Fair Trade-Organisationen verliehene Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den fairen Handel engagieren. Fair Trade Town ist eine internationale Kampagne, die bereits in 31 Ländern erfolgreich läuft. Ziel der Kampagne in der Schweiz ist es, […] » Weiterlesen

Freiwillige engagieren sich – der Gemeinderat drückt sich

Der GGR hat in seiner Sitzung vom 31.03.2016 ein Postulat für eine Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern mit grossem Mehr überwiesen. Mit grossem Erstaunen hat nun die GFL von der Stellenausschreibung der Gemeinde Kenntnis genommen. Trotz anspruchsvollem Leistungskatalog wird selbst eine Entschädigung dieser wichtigen Tätigkeit von vornherein ausgeschlossen. Während die Ortsvereine für ihr freiwilliges Engagement von […] » Weiterlesen

Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern: Taten statt Worte

Bei der Behandlung eines dringlichen Postulats von Peter Kast (SP) zur Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern wurden an der GGR-Sitzung vom 31.03.2016 viele Worte verloren, v.a. auch als Dank an die zahlreichen engagierten Freiwilligen. Allerdings wollten die SVP und die BDP das Postulat, welches eine 40% Koordinationsstelle verlangte, nicht dringlich behandeln. Weil damit eine Diskussion über den […] » Weiterlesen

Stucki_Peter

Peter Stucki kandidiert für das Gemeindepräsidium

Die Grüne Freie Liste Münchenbuchsee schickt Peter Stucki ins Rennen für das Gemeindepräsidium. Die Partei ist überzeugt mit ihm die ideale Person für dieses Amt zu stellen. Seit 2013 führt Peter Stucki das Departement Soziales. Sein Leistungsausweis seit dieser Zeit ist beträchtlich. Als Mitglied des Vorstandes des Regionalen Sozialdienst Münchenbuchsee trug er wesentlich dazu bei, […] » Weiterlesen

GFL fordert Tempo 30 für ganze Moosgasse

An seiner Sitzung vom 21. Januar 2016 hat der GGR dem Sanierungsprojekt „Moosgasse“ zugestimmt. Es geht dabei um den Bereich zwischen Bielstrasse und Neumattstrasse. Auf diesem Abschnitt herrscht zurzeit Tempo 50. Die GFL hat bereits in der vorberatenden Kommission angeregt, im Rahmen der Strassensanierung die Geschwindigkeit auch auf diesem Abschnitt auf Tempo 30 zu reduzieren. […] » Weiterlesen

Unterkünfte für Flüchtende

Seit dem 1.12.2015 hat auch Münchenbuchsee auf die Flüchtlingskrise reagiert und stellt die Truppenunterkunft der Schweizer Armee im Eggacker als Unterkunft für bis zu 120 Personen zur Verfügung. Es macht uns als BürgerInnen von Buchsi dankbar, dass auch Münchenbuchsee humanitäre Verantwortung übernimmt und mithilft, das Leid der Flüchtenden zu lindern. Die Motion der GFL, die […] » Weiterlesen