Interpellation: Beantwortung Motion “Monitoring Gemeindeentwicklung“

An der GGR-Sitzung vom 26. März 2015 hat Thomas Scheurer von der GFL die folgende Motion eingereicht: Antrag 26.03.2015 Der Gemeinderat wird beauftragt, bis Ende 2016 ein Monitoring zur Gemeindeentwicklung einzurichten und dieses regelmässig (jährlich) auf den neusten Stand zu bringen und wenn nötig zu erweitern. Dem GGR ist das Monitoring jährlich zur Kenntnisnahme vorzulegen. […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: Sanierung der Schiessanlage Bärenried: Terminplan und Kooperation mit der Gemeinde Kirchlindach.

Im Sommer 2016 liess sich die GFL vom zuständigen Gemeinderat Fred Gerber über die bevorstehende Sanierung der alten Kugelfänge der Schiessanlage Bärenried informieren. Laut damaliger Aussage will der GR mit den Schützenvereinen das Gespräch suchen um herauszufinden, ob ein Weiterbetrieb der Schiessanlage Bärenried von Seiten der Vereine überhaupt eine Option ist. Die Zeit dränge aber, […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: Gewinn Tagesschule

In der Budget-Sitzung des GGR (Oktober 2016) herrschte Unklarheit darüber, ob und seit wann die Tagesschule Münchenbuchsee einen Gewinn ausweist. Gemäss Aussage von Frau Miriam Kull, der für die Tagesschulen zuständigen Person bei der ERZ des Kantons Bern, müssen allfällige Überschüsse aus dem Betrieb der Tagesschule zweckgebunden in die Tagesschule zurückfliessen, d.h. in die Tagesschule […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: Verhinderung extremistischer Anlässe in der Saalanlage

Wir haben in den Medien gelesen, wie in Unterwasser im Toggenburg Neonazis einen Anlass durchführen konnten. Sicher will in Buchsi niemand einen solchen Anlass in unserer Saalanlage. Man liest, dass die Neonazis perfide vorgehen, um sich die Bewilligung solcher Anlässe zu erschleichen. Ich habe daher folgend Fragen an den GR: Welche Massnahmen ergreifen der GR […] » Weiterlesen

Interpellation: Investitionsplanung unter HRM2

Im Finanz- und Investitionsplan 2015 – 2020 wurde das jährliche Investitionsvolumen auf 2.5Mio Franken erhöht. Mit der Rechnung 2015 wurden zusätzlich ausserordentliche Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen nach HRM1 vorgenommen, welche uns in den kommenden 8 Jahren jährliche Minderausgaben von rund 370‘000 Franken bescheren. Trotzdem wurden mit dem Finanz- und Investitionsplan 2016 – 2021 wesentlich schlechtere […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: “Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern”

Nach der emotionalen Diskussion in der GGR-Sitzung vom 31.03.2016 interessiert es mich, wie die Umsetzung des als dringlich überwiesenen Postulats von Peter Kast bzgl. einer Koordinationsstelle “Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern” voranschreitet. Hat sich auf das Inserat “Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit mit Asylbewerbern” eine geeignete Person gemeldet? Wenn nicht: Welche weiterführenden Massnahmen sind geplant, um diese Stelle zu besetzen? […] » Weiterlesen

Postulat: Erhöhung des jährlichen Investitionsvolumens auf maximal 3Mio Franken pro Jahr.

Der Gemeinderat wird beauftragt, eine Erhöhung des jährlichen Investitionsvolumens im Investitionsplan von aktuell 2.5Mio Franken auf neu maximal 3Mio Franken pro Jahr zu prüfen. Begündung Mit der Auflösung des Fonds Planungsmehrwerte wurden die darin verbleibenden Mittel im Umfang von rund 3.3Mio Franken für allgemeine Abschreibungen in der Rechnung 2015 verwendet. Durch die zusätzlichen Abschreibungen in […] » Weiterlesen

Postulat: Münchenbuchsee wird zur FAIR TRADE TOWN

Jede Stadt oder Gemeinde kann Fair Trade Town werden. Fair Trade Town ist eine vom Dachverband der Schweizer Fair Trade-Organisationen verliehene Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den fairen Handel engagieren. Fair Trade Town ist eine internationale Kampagne, die bereits in 31 Ländern erfolgreich läuft. Ziel der Kampagne in der Schweiz ist es, […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: Parkieren bei der Tagesschule

Mein älterer Sohn besucht die Tagesschule Münchenbuchsee, wo ich ihn regelmässig abhole. Obwohl an der Ecke Höheweg-Quellenweg ein Besucherparkplatz für das Bodenackerschulhaus existiert (grün auf Luftbild unten) werden immer Privatautos vor dem Eingang zur Tagesschule parkiert (rot auf Luftbild unten). Die parkierten Autos können auf dem Vorplatz nicht wenden und müssen daher beim Verlassen des […] » Weiterlesen

Motion: Unterkunft von Flüchtlingen

1. Der Gemeinderat (GR) wird beauftragt den Kanton zu informieren, dass die Gemeinde Münchenbuchsee bereit ist, Flüchtlinge aufzunehmen. 2. Der GR evaluiert zusammen mit dem Kanton und möglichen Haus- oder Landbesitzern die in Frage kommenden Unterbringungsmöglichkeiten. (Saalanlage, Zivilschutzanlage, leerstehende Häuser bzw. Wohnungen, gemeindeeigene Standorte für Modulbauten) Begründung Riggisberg zeigt uns, dass die vorübergehende Aufnahme und […] » Weiterlesen