Postulat: Münchenbuchsee wird zur FAIR TRADE TOWN

Jede Stadt oder Gemeinde kann Fair Trade Town werden. Fair Trade Town ist eine vom Dachverband der Schweizer Fair Trade-Organisationen verliehene Auszeichnung für Städte und Gemeinden, die sich für den fairen Handel engagieren. Fair Trade Town ist eine internationale Kampagne, die bereits in 31 Ländern erfolgreich läuft. Ziel der Kampagne in der Schweiz ist es, […] » Weiterlesen

Einfache Anfrage: Parkieren bei der Tagesschule

Mein älterer Sohn besucht die Tagesschule Münchenbuchsee, wo ich ihn regelmässig abhole. Obwohl an der Ecke Höheweg-Quellenweg ein Besucherparkplatz für das Bodenackerschulhaus existiert (grün auf Luftbild unten) werden immer Privatautos vor dem Eingang zur Tagesschule parkiert (rot auf Luftbild unten). Die parkierten Autos können auf dem Vorplatz nicht wenden und müssen daher beim Verlassen des […] » Weiterlesen

Motion: Unterkunft von Flüchtlingen

1. Der Gemeinderat (GR) wird beauftragt den Kanton zu informieren, dass die Gemeinde Münchenbuchsee bereit ist, Flüchtlinge aufzunehmen. 2. Der GR evaluiert zusammen mit dem Kanton und möglichen Haus- oder Landbesitzern die in Frage kommenden Unterbringungsmöglichkeiten. (Saalanlage, Zivilschutzanlage, leerstehende Häuser bzw. Wohnungen, gemeindeeigene Standorte für Modulbauten) Begründung Riggisberg zeigt uns, dass die vorübergehende Aufnahme und […] » Weiterlesen

Motion: Zusätzliche Betreuungsplätze in Kindertagesstätten

Antrag: Der Gemeinderat wird beauftragt, per Sommer 2015 bei der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) ein Gesuch für mindestens 18 zusätzliche lastenausgleichsberechtigte Kindertagesstätten-Plätze zu stellen. Begründung: Momentan verfügt die Gemeinde Münchenbuchsee über insgesamt 26 subventionierte Vollzeit-Betreuungsplätze in professionellen Kindertagesstätten. 24 Plätze davon befinden sich in der Kindertagesstätte Läbihus an der Mühlestrasse 39 und […] » Weiterlesen